Billiger Akku Winkelschleifer aus China, Müll oder besser als Makita?

Meine erster Winkelschleifer von Makita ist mir gleich zwei mal kaputt gegangen. Beim ersten mal nach einer Stunde arbeit, Getriebe schrott. Reparieren lassen, nächste Arbeit, nach einer halben Stunde Motor Schrott. Daher habe ich geschworen: Nie wieder ein Winkelschleifer von Makita. Zum Glück habe ich nicht zu umfänglich geschworen, sondern mich auf dien Winkelschleifer beschränkt. Denn inzwischen sind alle meine Akkugeräte von Makita.

Blöde: Jetzt wollte ich gerne einen Akku-Winkelschleifer besitzen. Wegen des Schwures ging das ja nicht mit Maikta. Aber es musste ja mit einem Makita-Akku betreibbar sein.

Was draus geworden ist sieht man hier: