Halter für die Balken

Normalerweise wird eine Balkendecke „hinterlüftet“ eingezogen.  Dabei ist die kalte Außenluft auf der Unterseite der Balkendecke, wärmetechnisch nicht gut. Bei uns kommt die Isolierung unterhalb der Balkendecke.

Die Balkendecke selber wird dann an den Außenwänden auf Abstand eingezogen. So geht das Holz nicht durch die spätere Isolierung und kann dort nicht durch Feuchte kaputt gehen.

Die von uns konstruierten Halten kommen nun an die Wand.

Kleines Loch wieder zu

Wer viel Platz hat, soll ihn auch nutzen. Aus dem gewünschten kleinen Loch wurde also erst ein ganz großes Loch und nun viele kleine Löcher.

Diese dienen übrigens als Leerrohre für Heizung, Kabel, etc.

Abwasserrohre

Endlich konnte ich auch die fehlenden Abwassserrohre verlegen und anschließen. Nun kann dort auch der Schotter drauf.