Draußen die Feuchtesperre

Wenn man drinnen nicht weiterweiß, macht man erstmal draußen weiter. In diesem Fall ist es die Feuchtesperre draußen am Sockel. Dort kommt eine Noppenfolie drauf, die das Wasser abhält. Hilft alles ein wenig mit.

Zuerst ein Probeloch und ein Probestück, um zu gucken, wie es denn so aussieht. Und es sieht gut aus. Schöne gerade Wand, alles chic. Was soll da noch unerwartetes kommen?