Nasse Stellen 2

Die nassen Stellen erstmal aufgeklopft und zur Beobachtung gemessen.

Angeblich war da mal ein Schornstein. Das erklärt das Schwarze darin, nicht aber das Feuchte. Der Schornstein dürfte bereits vor Jahrzehnten entfernt worden sein.

Ich glaube inzwischen, dass überall wo es feucht ist, Zementputz drauf ist, und alle trockenen Stellen mit Kalkputz verputzt wurde.