Verbessertes Fundament

Nachdem das Fundamnt gerissen  und abgesackt war, haben wie es nun ausgebessert. Hier sind auch gut die Leerrohre sichtbar. Es fehlen aber noch ein paar.

Das Unendlich-Zeichen

Auf der Vorderwand befindet sich eine Stahlverzierung, die mir erst jetzt aufgefallen ist. Erst dachte ich an ein Unendlich-Zeichen. Inzwischen weiß ich: Es handelt sich um die alte Hausnummer. Vor langer Zeit wurden die Hausnummern der gesamten Straße umgestellt. Inzwischen ist die Hausnummer im hochen zweistelligen Bereich.

Leerrohre

Die Leerrohre für Heizung, Gas, Wasser, Strom, Netzwerk, Telefon, Kekse… erstaunlich was da alles zusammenkommt.

Und es reicht eigentlich immer noch nicht.

abgesackte Fundament

Hier ein genauer Blick auf das abgesackte Fundament.

Satte zwei cm tiefer. Der Riss ist auch deutlich zu erkennen.

Fundament Angstzuschlag

Da mir das mit dem gerissenen Fundament etwas Sorgen machte, werde ich für die Zukunft vorsorgen. Es ist nun mal auf dem Moor gebaut, da kann etwas Sicherheit nicht schaden. Das Fundament wird Glattgemacht, so dass zwei Balken drauf liegen können. Ein balken kann dann einen Stütze noch oben beherbergen.

Fundament gerissen

Zwei Tage nach dem die Maurer weg waren, musste ich erschrocken feststellen das Fundament in dem nun mehr belasteten Bereich gerissen ist. Das macht mir erstmal viel Sorgen. Nach der Beratung durch unseren Mauere kamen wir drauf, dass es nur durch die Arbeiten mit einem Stempel während der Maurerarbeiten selber passiert ist. Also keine Gefahr.

Mauer weg

Die Maurer waren da und haben eine Wand weggerissen. Ein Teil des Flures wird zum Wohnzimmer, welches dadurch fast fast doppelt so groß wird.