Luftlöcher verschließen

Dieser Punkt ist strittig: Die Belüftungslöcher im Fundament habe ich verschlossen. Sie wurden früher genutzt, um den Holzbalkendecke zu unterlüften. Das war notwendig, weil sonst Schwitzwasser den Fußboden kaputt macht. Allerdings ist bei uns Glasschotter drunter, und Isolierung an den Wänden. Also kein Kontakt zu kalten Bauteilen. Daher bin ich der Meinung, dass sie hier eher kontraproduktiv wären.