Mauer Feuchtigkeitssperre

In einem Raum war ja bereits eine Horizontalsperre mittels Bitumenband eingesetzt worden. Hat aber irgendwie nicht funktioniert. Bisher hatte ich mir keinen Reim drauf machen können, tippte auf kleine defekte in der Folie.

Nun hatte ich die Wand aber ja leider falsch bearbeitet, daher beschloss ich, die Bitumensperre zu erneuern. Dazu erst mal die alte raus.

Die Vorgänger haben tatsächlich in eine 15 cm breite Mauer eine 5 cm Breite Bitumensperre eingebracht.

Das das nicht funktioniert, ist klar. Was das sollte, hingegen nicht.

Damit ist die ganze nachträgliche Horizontalsperre für die Katz. Und es hilft nur eine komplette Erneuerung.