Einachser

Im Garten wir mittelschweres Gerät benötigt. In Form dieses Einachsers. Mit dem Anhänger kann man damit Prima gröbere Gartenarbeit erledigen.

 

Horizontalsperre selber machen

Um eine Horizontalsperre mittels Bitumen selber einzubringen, muss man die Mauer erst aufsägen, dann Bitumenpaae einbringen, und den Spalt wieder verschließen.

Das schöne an alten Mauern ist, dass man mit einem einfachen elektrischen Fuchsschwanz sowas hinbekommt.

Mauer Feuchtigkeitssperre

In einem Raum war ja bereits eine Horizontalsperre mittels Bitumenband eingesetzt worden. Hat aber irgendwie nicht funktioniert. Bisher hatte ich mir keinen Reim drauf machen können, tippte auf kleine defekte in der Folie.

Nun hatte ich die Wand aber ja leider falsch bearbeitet, daher beschloss ich, die Bitumensperre zu erneuern. Dazu erst mal die alte raus.

Die Vorgänger haben tatsächlich in eine 15 cm breite Mauer eine 5 cm Breite Bitumensperre eingebracht.

Das das nicht funktioniert, ist klar. Was das sollte, hingegen nicht.

Damit ist die ganze nachträgliche Horizontalsperre für die Katz. Und es hilft nur eine komplette Erneuerung.

Bilder

Da die Sonne mal wieder  rauskommt, hier ein zum Wetter passendes Bild.

Zu wenig Platz

Ha bekommt man eine große Diele, und trotzdem ist sie schon zu kein. Irgendwas machen wir falsch 😉

Querung

Die eine Haushälfe muss mit der anderen mittel Rohre für Heizung, Wasser, Abwasser usw. verbunden werden. Also kommen ein Haufen Leerrohre in einen Schacht, welcher vorab gebuddelt wurde.

 

Rechts und links davon muss die Wand durchbrochen werden, was bei dem alten Gemäuer zum Glück sehr leicht geht.

Halter für die Balken

Die Balken sollen möglichst kein Kontakt zur Außenwand haben, dafür haben wir spezielle Halter konstruiert.

Hier bekommen sie ihren Anstrich.