Fussboden im nächsten Raum

Im nächsten Raum ebenfalls angefangen, den kaputten Fußboden zu entfernen. Welch eine Überraschung: Unter dem Boden war: *tada* noch ein Fußboden:

Beim weiteren Aufklopfen ergab sich das Bild. Der erste betonboden war gebrochen, und als Abhilfe haz ein früherer Vorbesitzer eine weitere Lage Beton drübergegossen. Dadurch wurde alles noch schwerer, es sackte weiter ab, und da auch diesmal keine Bewehrung dabei war, riss es natürlich zusammen weiter.